Telefon +49.871.20217085

Servicewüste? – Ohne NeoLog!

Viele Menschen wissen, was gemeint ist, wenn man von Deutschlands „Servicewüste“ spricht. Dieses Phänomen beschränkt sich nicht nur auf das Verbraucherwesen, wenn wir an Telekommunikation u. Ä. denken; nein, es betrifft auch die Sphäre des B2B – und damit muss Schluss sein!

Deswegen ist bei uns das Motto „Servicewüste? – Ohne NeoLog!“ allgemeingültig: Für Kunden – und solche, die es werden wollen – ein sehr zentraler Aspekt, schließlich kann Service gar nicht „zu gut“ oder „zu viel“ sein. Das Einzige, das branchenübergreifend leider immer noch „zu viel“ ist, nennt sich eben Servicewüste.

Warum dieses Wort?
Zahlreiche Kundengespräche und -projekte der letzten Jahre zeigen vor allem Eines: Leider wird das spezifische Verhältnis zwischen Kunde und Lieferant mehr und mehr neutralisiert. Entscheider streben nach einem vermeintlich „objektiven Einkauf“, weswegen mancherorts gar Einkäufer regelmäßig „ausgetauscht“ werden. – Ja, man hat Angst vor „zu viel“ Nähe, vor „emotionalen Abhängigkeiten“. Das greift aber viel zu kurz!

Denn davon abgesehen, dass eine individuelle Entscheidung eines Menschen gar nicht „objektiv“ sein kann, sondern immer subjektiv ist, macht ein reines „Zahlengucken“ nie Sinn: Dies mündet zwangsläufig in unsachgemäßen Preisvergleichen, wo allzuoft die vielzitierten „Äpfel mit Birnen verglichen werden“. Richtig ist, das Preis-Leistungs-Verhältnis zu ermitteln, präziser: das Kosten-Nutzen-Verhältnis.

Zahlen sind keine „Werte“ – Zahlen sind (reine) Zahlenwerte. Im B2B-Geschäftsleben sind aber Faktoren wie Vertrauen, Nachhaltigkeit und Partnerschaft bekanntlich wesentlich wichtiger! Richtig, man kann diese – echten – Werte nicht so einfach messen wie es für Zahlen oder Tabellen gilt; sie sind aber trotzdem Grundvoraussetzung für erfolgreiche Partnerschaften entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

Werte leben durch Handeln
Der Volksmund hat recht, wenn er sagt: „Nicht Worte zählen, sondern Taten!“ Diese Maßgabe überzeugt Kunden regelmäßig, denn zuerst muss NeoLog Service sprechen lassen, bevor eine Lösung entsteht. Jedes Projekt, jedes Bedürfnis, jeder logistische oder produktionstechnische Sachverhalt bedarf intensiver Beschäftigung. Nicht „husch, husch“ – sondern mit Ehrgeiz, Bedacht und Kreativität.

Eine maßgeschneiderte Kundenlösung für Betriebs- oder Geschäftsausstattung ist also kein Zufall, sondern stetiges Ergebnis eines Plans, eines durchdachten Prozesses. Schon vor gemeinsamer Unternehmensgründung standen die Geschäftsführer Christoph Veitlbauer und Christian Schulz zum „Grundsatz der wahren Wertigkeit“: Denn Werte sind nur dann „wahr“, wenn ein Kunde sie konkret erleben kann; sie im Alltag dauerhaft präsent sind, egal ob persönlich, telefonisch, schriftlich oder in praktischer Ausführung eines Montageprojekts.

Vertrauen entsteht aus Leistung, Nachhaltigkeit entsteht aus Weitsicht, Ehrlichkeit entsteht aus Respekt. Das alles ist Partnerschaft. Das alles benötigt Service! Deswegen gilt – ohne Kompromisse – für jeden Kunden und Interessenten: Schon beim Kennenlernen werden Sie Nutzen ziehen. Nutzen aus der Praxis für die Praxis. Der „Rest“ ist purer Service.

Aktiv gegen jede Servicewüste
Ihre Anfrage wird individuell ausgewertet, fachlich gespiegelt und präzise ausgearbeitet. – Und das binnen 48 Stunden! Nichts ist „husch husch“ – aber Premium-Service kann trotzdem sehr schnell sein! Einfach auf „NeoLogisch Anfrage“ klicken, NeoLog kümmert sich.

Service, der auch nach Bestellung niemals endet – denn Lieferung und Montage erfolgen erst dann, wenn Vertrauen gewonnen ist: Zuerst überzeugen Sie NeoLog-Experten im persönlichen Gespräch, erläutern Technisches, liefern handwerkliches Know-how, beraten Sie auf Augenhöhe. Danach folgen pünktliche Lieferung, passgenaue Montage und gehobenes After-Sales-Management. Richtig: Hauptsache, der Service stimmt.

Wenn also die Servicewüste das Negative ist, was ist dann das positive Gegenteil? – NeoLog nennt es Serviceoase! Wir laden jeden B2B-Experten ein, in seiner persönlichen Serviceoase Platz zu nehmen. Diese Einladung gilt jeden Tag, in jedem Prozess: Intern und extern leben NeoLog-Menschen Individualität. Zeit, dies auch in einer offiziellen Unternehmenspräsentation zu versinnbildlichen.

Oasen sind modern

Wenn Sie künftig mit NeoLog einen Termin vereinbaren, werden Sie eine Präsentation sehen, die absichtlich nicht langweilig ist. Sie werden kennenlernen, welche Nutzen Ihr Unternehmen ziehen kann, wenn Lean-Manufacturing ein konkretes Gesicht erhält. Sie werden verstehen, warum die Unternehmenspräsentation „gezielt“ anders ist.

NeoLog-Service umfasst eben auch digitales Wissen, schließlich genügt es nicht, nur von „Digitalisierung“ und „Industrie 4.0“ zu reden! Schaffen wir lieber selbst unsere „Industrie 5.0“ – eine Zukunft, in der Sie Ihre eigene Kreativität voll und ganz einbringen können: Die NeoLog-Bauteilbibliothek steht Ihnen zum Herunterladen bereit.

 

Gemeinsam statt einsam
„Service entlang der gesamten Wertschöpfungskette“ muss natürlich irgendwo ein Ende haben – und dieses befindet sich genau dort, wo andere B2B-Experten mehr wissen als NeoLog. In sehr kurzer Zeit hat NeoLog sein Nischen-Netzwerk zielgerichtet und systematisch erweitert: Zulieferer, Lösungsanbieter und anderen Spezialisten ergänzen eigenen Kundenservice mit filigraner Kompetenz.

Quasi jeder Kundenwunsch wird erfüllt – „spätestens“ von einem Partner, der für Sie ebenfalls das Optimum herausholen will. Sie profitieren branchenübergreifend von ausgeklügelten Kombinationen, die im Wettbewerb ihresgleichen suchen: egal ob rein analog oder auch digital.

Jetzt unverbindlich kennenlernen
Unabhängig von Unternehmensgröße, Prozessfluss oder Kundenspezifika erarbeitet NeoLog immer das Bestmögliche – und das funktioniert natürlich nicht als „Einzelkämpfer“. Ergänzende Lieferanten und strategische Kooperationspartner veredeln ein Portfolio, das Bedürfnisse in Produktion und Logistik ganzheitlich bedient.

Kehren wir zurück zu einem erfolgreichen geschäftlichen Miteinander. Kehren wir der Servicewüste den Rücken zu. Kehren wir das Gute heraus. Herzlich willkommen in Ihrer persönlichen Serviceoase!

Jetzt Termin vereinbaren: +49.871.20217085

Hier geht’s direkt zur Anfrage.

Packarbeitsplätze – Individualität steigert die Qualität der Arbeit und die Zufriedenheit der Mitarbeiter nachweislich.vorheriger Beitrag Serviceoase ein voller Erfolg – zur LogiMAT 2019nächster Beitrag